Junge Wirtschaftskammer Bellevue-Zürich | Die Junior Chamber International (JCI) ist eine weltweite Organisation  junger Unternehmer und Führungskräfte. Unsere Mitglieder sind zwischen  18 und 40 Jahre alt, kreativ, engagiert und offen für Neues. Wir entwickeln  uns weiter, in dem wir soziale und gesellschaftliche Projekte umsetzen  und an Persönlichkeits- und Führungstrainings teilnehmen. Wir sind konfessionell und politisch neutral.

Projekte / Arbeitskommissionen (AK)


Die Arbeitskommissionen sind – neben den Events – eine wichtige Säule des Kammerlebens. Die Projekte werden jährlich neu definiert und mit einer frischen Projektgruppe belegt. Ganz getreu dem JCI-Motto „One-Year-To-Lead“. Jedes Projekt wird geleitet durch einen AK-Leiter und besteht aus Aktivmitgliedern, Kandidaten, Interessenten oder gar Personen aus Bekannten-/Freundeskreis.

Dank diesen Projekten können gemeinsame Ideen in die Realität umgesetzt werden. Freundschaften und Netzwerke entstehen. Team-Erfolge motivieren für neue Taten.

Aktuelle Projekte

StartupExchange_Logo2 Seit vielen Jahren führen wir im Herbst einen Event speziell für Jungunternehmer / Startups durch. Wir fühlen den Puls der Startup-Szene, suchen so ein passendes Motto und kreieren einen spannenden Abend mit zahlreichen Impulsreferaten und anschliessendem Networking
fit4jobs Wir engagieren uns ehrenamtlich an Schulen und helfen den künftigen Lehrlingen, sich erfolgreich zu bewerben. So bieten wir mitunter Video-Workshops bis hin zu 1:1 Trainings für Bewerbungsgespräche, wo der Jugendliche im Anschluss direktes Feedback von einem externen Coach erhält.
brainlunch Unter diesem Arbeitstitel hat das Projektteam die Aufgabe, zwei Lunchs in der Stadt Zürich zu organisieren, wo wir ein kurzes Training mit einem Lunch mit Networking verbinden. Damit sprechen wir aktive Stadtzürcher an, die ihre Mittagszeit sinnvoll gestalten wollen.
Dare2Act Unter dem Label des nationalen Dare2Act hat das Team hat die Aufgabe, ein Sozialprojekt auf die Beine zu stellen. Wir legen aktiv Hand an und bewegen etwas im Sinne unserer Umwelt und unserer Mitmenschen.