Junge Wirtschaftskammer Bellevue-Zürich | Die Junior Chamber International (JCI) ist eine weltweite Organisation  junger Unternehmer und Führungskräfte. Unsere Mitglieder sind zwischen  18 und 40 Jahre alt, kreativ, engagiert und offen für Neues. Wir entwickeln  uns weiter, in dem wir soziale und gesellschaftliche Projekte umsetzen  und an Persönlichkeits- und Führungstrainings teilnehmen. Wir sind konfessionell und politisch neutral.

CEO Referat: Carl Elsener von Victorinox – Vom Schweizer Soldatenmesser zur Weltmarke


Loading

Victorinox

Wann hat Erfolg Zukunft?
Niemand hätte 1897 ahnen können, dass das vom Firmengründer Karl Elsener erschaffene Original Schweizer „Offiziersmesser“ einst als „Swiss Army Knife“ die Welt erobern würde und zum Symbol für Schweizer Qualität und Zuverlässigkeit werden sollte. Heute sind die Produkte echte Klassiker und gehören zur Standardausrüstung wie etwa bei den Astronauten der NASA oder wurden als Weltklassemesser in Sachen Gestaltung und Formgebung in die Sammlung des Museum of Modern Art in New York aufgenommen. Produkte mit Funktionalität und Qualität wie auch der Schweizer Erfindergeist stehen für Victorinox neben den Kunden und Mitarbeitern an erster Stelle. Das Publikum erfährt, wie die Messermacher von Schwyz nach dem Attentat in New York vom 11. September 2001 einen Umsatzeinbruch von über 30% ohne Entlassungen meistern konnten. Dass das Image der Bescheidenheit nicht inszeniert ist, hat die Belegschaft spätestens erfahren, als die Familie Elsener ihre Aktien in den Zeiten des Booms statt an die Börse zu bringen in eine Unternehmensstiftung eingebracht hat.

Zur Person:

Carl Elsener, CEO Victorinox

Carl Elsener, Urenkel von Karl Elsener, dem Gründer von Victorinox, wurde am 4. Juli 1958 in Ibach-Schwyz geboren. Nach der Matura ist er 1978 in den Familienbetrieb eingetreten und hat sich von der Pike auf das Führungs-Handwerk im Schwyzer Traditionsbetrieb erarbeitet. 1985 arbeitete er beim Vertriebspartner in den USA. Während dieser Zeit absolvierte er verschiedene Weiterbildungen in den Bereichen Management und Unternehmensführung. Seit 1991 ist er im Verwaltungsrat der Victorinox AG und leitet heute das Familienunternehmen in der vierten Generation. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Seine Freizeit verbringt er am liebsten mit seiner Familie bei Wanderungen in den Bergen.